1. Startseite
  2. /
  3. Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

 

  1. NUTZERINFORMATION

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

ACEITUNAS LA TORTOLA SL ist VERANTWORTLICH für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des BENUTZERS und informiert Sie darüber, dass diese Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (DSGVO) und dem Gesetz Nr. 3/ 2018, vom 5. Dezember (LOPDGDD).

Warum behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten und warum tun wir das?

Gemäß dem Formular, in dem wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, werden wir sie vertraulich behandeln, um die folgenden Zwecke zu erreichen:

Im Kontaktformular

  • Beantwortung von Anfragen oder Anfragen jeglicher Art, die vom Benutzer über eines der Kontaktformulare gestellt werden, die auf der Website des Verantwortlichen zur Verfügung gestellt werden. ( aus berechtigtem Interesse des Verantwortlichen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO )
  • Führen Sie statistische Analysen und Marktstudien durch. ( aus berechtigtem Interesse des Verantwortlichen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO )

Im E-Commerce- Formular

  • Verwalten Sie Ihren Online-Einkauf oder Ihre Online-Bestellung, verarbeiten Sie die Zahlung und senden Sie sie auf der Grundlage der Allgemeinen Vertragsbedingungen.
    ( zur Durchführung eines Vertrages oder Vorvertrages, 6.1.b DSGVO )
  • Verwaltung, Wartung, Verbesserung oder Entwicklung der bereitgestellten Dienste.
    ( zur Durchführung eines Vertrages oder Vorvertrages, 6.1.b DSGVO )
  • Führen Sie Zufriedenheits- und Qualitätsumfragen durch.
    ( aus berechtigtem Interesse des Verantwortlichen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO )

Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren?

Sie werden nicht länger als notwendig aufbewahrt, um das Ende der Behandlung aufrechtzuerhalten, oder es gibt gesetzliche Anforderungen, die ihre Aufbewahrung vorschreiben, und wenn dies nicht mehr erforderlich ist, werden sie mit angemessenen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Anonymisierung der Daten zu gewährleisten oder die totale Zerstörung derselben.

Wem geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Es ist keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte geplant, außer, falls dies für die Entwicklung und Ausführung der Behandlungszwecke erforderlich ist, an unsere Dienstleister im Zusammenhang mit der Kommunikation, mit denen der VERANTWORTLICHE die Vertraulichkeits- und Datenverwaltungsverträge abgeschlossen hat aktuelle Datenschutzbestimmungen.

Welche Rechte haben Sie?

Die Rechte, die dem BENUTZER helfen, sind:

  • Recht auf jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung.
  • Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten sowie Einschränkung oder Widerspruch gegen ihre Behandlung.
  • Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.

Kontaktdaten zur Ausübung Ihrer Rechte :

OLIVEN LA TORTOLA SL. C/Ses Falques Pol. ind. Der Bahnhof, 11 5 A – 17300 BLANES (Girona). E-Mail: info@aceitunaslatortola.com

 

  1. OBLIGATORISCHER ODER FREIWILLIGER CHARAKTER DER VOM BENUTZER ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN INFORMATIONEN

Die BENUTZER akzeptieren durch Markieren der entsprechenden Kästchen und Eingabe von Daten in die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder im Kontaktformular oder in Downloadformularen ausdrücklich und frei und unmissverständlich, dass ihre Daten erforderlich sind, um Ihrer Anfrage nachzukommen Anbieter, wobei die Angabe von Daten in den übrigen Feldern freiwillig ist. Der BENUTZER garantiert, dass die dem VERANTWORTLICHEN zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten der Wahrheit entsprechen, und ist dafür verantwortlich, ihnen etwaige Änderungen mitzuteilen.

Der VERANTWORTLICHE informiert, dass alle über die Website angeforderten Daten obligatorisch sind, da sie für die Bereitstellung eines optimalen Dienstes für den BENUTZER erforderlich sind. Für den Fall, dass nicht alle Daten bereitgestellt werden, ist nicht garantiert, dass die bereitgestellten Informationen und Dienste vollständig auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

  1. SICHERHEITSMASSNAHMEN

Dass der VERANTWORTLICHE gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten alle Bestimmungen der GDPR- und LOPDGDD-Vorschriften für die Behandlung personenbezogener Daten seiner Verantwortung und offensichtlich die in Artikel 5 beschriebenen Grundsätze einhält der DSGVO, durch die sie in rechtmäßiger, loyaler und transparenter Weise in Bezug auf die interessierte Partei und angemessen, sachdienlich und auf das Notwendige in Bezug auf die Zwecke, für die sie behandelt werden, behandelt werden.

Der VERANTWORTLICHE garantiert, dass er geeignete technische und organisatorische Richtlinien implementiert hat, um die durch die DSGVO und die LOPDGDD festgelegten Sicherheitsmaßnahmen anzuwenden, um die Rechte und Freiheiten der BENUTZER zu schützen, und die entsprechenden Informationen übermittelt hat, damit sie diese ausüben können.

Für weitere Informationen zu Datenschutzgarantien können Sie sich über ACEITUNAS LA TORTOLA SL an den VERANTWORTLICHEN wenden. C/Ses Falques Pol. ind. Der Bahnhof, 11 5 A – 17300 BLANES (Girona). E-Mail: info@aceitunaslatortola.com